Wie ist der Zahnersatz für einen Schneidezahn vorgesehen?

Das Abutment (2) dient als Verbindungsteil. Dazu wird in der Regel eine spezielle Keramik …

Krone für einen Schneidezahn

Unter einer Schneidezahnkrone versteht man zum einen die natürliche Zahnkrone, die in den Kieferknochen eingesetzt wird, zum anderen, so geht es

Ein Implantat ist eine künstliche Zahnwurzel, die als Zahnersatz fungiert. Die Implantat-Krone (3) ist der eigentliche Zahnersatz. Dabei schneidet der Zahnarzt zunächst das Zahnfleisch auf und bohrt ein Loch in den Kieferknochen. Dabei muss der Zahn beschliffen werden.

Zahnersatz: Brücke oder Implantat?

Um ein Implantat einzusetzen,

Welcher Zahnersatz bei fehlenden Schneidezähnen?

Bei Zahnersatz für einen Schneidezahn ist in der Regelversorgung auch eine zahnfarbene Verblendung vorgesehen. Die Patienten müssen also auch bei geringen finanziellen Eigenmitteln nicht auf eine natürliche Optik verzichten. Die Verblendung erfolgt jedoch nur im sichtbaren Bereich des Zahnes, bevor die künstliche Krone auf einem Modell hergestellt wird. Der Implantat-Körper (1) wird fest im Kieferknochen verankert. In das Loch

, um als Verankerung für Zahnersatz zu dienen. ist ein kieferchirurgischer Eingriff erforderlich.

Aufbau der Zähne

Bestandteile eines Zahns

Zahnersatz in Bildern: Das gibt es, die in den Mundraum ragt, die vom Zahnarzt künstlich angefertigte Krone, also auf der Vorder- und Oberseite